Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Skate-/Longboards

Skate-/Longboards (1-18 von 18)

Skateboards und Longboards von FIREFLY – für Asphalt-Cowboys

Skateboards und Longboards kommen wohl nie aus der Mode: Zwar sieht man manchmal weniger auf den Straßen, doch sie verschwinden nie ganz. Um diese Sportart auszuüben, brauchst du nicht viel: ein Deck mit passenden Rollen darunter und zu deinem Schutz einen Skating-Helm und Protektoren. Skateboarden wurde übrigens von US-amerikanischen Surfern erfunden, die auch abseits des Strandes Surffeeling erleben wollten. Mittlerweile haben sich innerhalb der Skate- und Longboard-Subkultur etliche Disziplinen herausgebildet, beispielsweise Halfpipe und Downhill. FIREFLY liefert dir das richtige Equipment für deine Skater-Leidenschaft.

FIREFLY-Skateboard

Skateboarden ist weit mehr als nur ein Sport – es ist eine Lebenseinstellung, aus der heraus sich eine eigenständige Subkultur entwickelt hat, in deren Mittelpunkt selbstverständlich das Skateboard steht. Das in etwa 80 cm lange Brett des Skateboards – auch „Deck“ genannt – besteht in der Regel aus kanadischem oder baltischem Ahorn-Furniersperrholz. Auf der meist aufwendig verzierten Unterseite sind zwei Achsen verschraubt, die Skater als „Trucks“ bezeichnen. Der untere Teil der Achse heißt übrigens „Baseplate“, der obere Teil „Hanger“. An ihm sind zwei kugelgelagerte Rollen – die sogenannten Wheels – befestigt.

Die Wheels sind aus Polyurethan gefertigt und in verschiedenen Härtegraden von 92 A bis 100 A erhältlich. Ihr Durchmesser beträgt 50 bis 60 mm. Die Oberseite des Skateboards ist zumeist mit selbsthaftendem Schleifpapier beklebt, damit der Skater besseren Halt hat. Vorne, an der „Nose“, und am hinteren „Tail“ sind Skateboards nach oben gebogen, während der mittlere Teil etwas konkav geformt ist.

FIREFLY-Longboard

Das Longboard ist die längere und etwas breitere Version des Skateboards. Bei einem Longboard sind die Achsen breiter und gelenkiger, ebenso die Wheels. Aus diesen Gründen lassen sich mit einem FIREFLY-Longboard schneller größere Distanzen bewältigen. Ein FIREFLY-Skateboard lenkst du mittels Gewichtsverlagerung. Das Fahren mit dem Longboard ähnelt noch mehr dem Surfen als das Skateboarden. Finde heraus, welches von beiden dir besser liegt – mit den Skateboards und Longboards von FIREFLY.